Das Ganztagsangebot

FreiRaumTafel02FreiRaumCafeteria02FreiRaumAnsicht02


Das Ganztagsangebot der Stadt Bargteheide fußt auf zwei Säulen, Betreuung und FreiRaum, die nebeneinander bestehen und darüber hinaus in beide Richtungen durchlässig sind.

Die eine Säule umfasst das verbindliche kostenpflichtige Betreuungsangebot der Ganztagsbetreuung (Montag-Freitag ab Unterrichtsende bis 14:00 Uhr und Montag-Freitag 14:00 bis 16:00 Uhr).

Die zweite Säule umfasst  die kostenfreien FreiRaum- Angebote des Jugendarbeitsteams am Schulzentrum und in der Carl-Orff-Schule.

Die Mensa (Montag-Freitag 12:00 bis 14:00 Uhr) bietet allen Schülerinnen und Schülern täglich eine warme Mahlzeit an. Eine vorbestellte Mahlzeit kostet aktuell 3,00 € (ENS) / 3,15 € (COS).

 

Die Teilnahme an der Ganztagsbetreuung (Montag-Freitag bis 14:00 Uhr / 14:00 bis 16:00 Uhr) steht allen angemeldeten Kindern offen.

 

 

Die Ganztagsbetreuung (Montag-Freitag bis 14:00 Uhr) bietet eine verlässliche Betreuung im Anschluss an den Unterricht und ermöglicht der Gruppe das gemeinsame Mittagessen.

 

 

Die anschließende Betreuungzeit (Montag-Freitag 14:00 bis 16:00 Uhr) kann bei Bedarf zusätzlich in Anspruch genommen werden. Im Rahmen dieser Betreuungszeit werden zunächst gemeinsam in der Gruppe die Hausaufgaben erledigt, bevor im Anschluss gespielt und gebastelt wird.

 

Die verbindliche Betreuung im Rahmen des kostenpflichtigen Angebotes der Ganztagsbetreuung nach Unterrichtsende bis 14:00 Uhr (monatlich 86,00 €) und der Ganztagsbetreuung von 14:00 bis 16:00 Uhr (monatlich 85,- €) wird für die Grundschüler ergänzt durch kostenfreie FreiRaum – Angebote in der Zeit von Montag-Donnerstag 14:00 -16:00 Uhr.

 

 

Die oben erwähnte Durchlässigkeit ergibt sich durch die unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten der Angebote.

 

 

So kann bei den Grundschülern (Klasse 1-4) eine kostenpflichtige Betreuung bis 14:00 / 16:00 Uhr mit der Teilnahme an den FreiRaum-Angeboten kombiniert werden.

 

Schüler, die bis 14:00 Uhr angemeldet sind, haben die Möglichkeit, den FreiRaum ab 14:00 Uhr zu besuchen.

Schüler, die für die Ganztagsbetreuung bis 16 Uhr angemeldet sind, können nach Erledigung ihrer Hausaufgaben ebenfalls FreiRaum - Angebote nutzen.

 

Schüler, die nach dem Unterricht / Mittagessen in der Mensa nach Hause gehen, können ab 14:00 Uhr zur Teilnahme an den FreiRaum - Angeboten wieder in die Schule kommen.

 

Bei denjenigen Kindern, die in der Ganztagsbetreuung angemeldet sind, wird die Teilnahme an den FreiRaum - Angeboten durch die Mitarbeiterinnen der Betreuungsgruppe begleitet.

 

 

Kinder, die nach dem Unterricht / Mittagessen in der Mensa nach Hause gehen und zu den FreiRaum-Angeboten wieder kommen, organisieren diese Teilnahme mit Unterstützung ihrer Eltern.