Sport- und Spieletag am 23.09.2017, 13:00 -17:00 Uhr

Das Bargteheider Präventionsnetzwerk „Fair ist cool“ lädt am Samstag, 23.09.2017, zum Sport- und Spieletag gegen Gewalt ein.

Von 13:00 bis 17:00 Uhr wird es ein buntes Programm  auf der Wiese um das Ganztagszentrum und vor dem Schulforum (Am Markt 2) geben.

Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahren, dürfen sich auf Boxen, Bungee-Run, Soccer-Court, Slackline, Tischtennis, Sportmobil des Landessportverbandes S.-H., Volleyball und vieles mehr freuen.
Auch das Präventionsmobil der Polizei ist in diesem Jahr wieder dabei.
Und weil so viel Bewegung nicht nur gut tut, sondern auch hungrig und durstig macht, gibt es Grillwürstchen, Kuchen sowie alkoholfreie Cocktails der JiMs Bar. 

 Sport undSpieletag2017 

 Gemeinsam bieten der TSV Bargteheide, das Jugendarbeitsteam der Stadt Bargteheide (JAT), die tohus gGmbH und der Kreissportverband (KSV) Stormarn e.V. dieses sportartübergreifende Angebot für Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Beeinträchtigung an. Ab dem 05.10.2017 wird es wöchentlich zwischen 16:15 und 17:45 Uhr stattfinden. Dabei ist die Stadt Bargteheide mit seinen Parks, Plätzen, Gebäuden und Sehenswürdigkeiten das Spielfeld bzw. der Sportraum. Gemeinsam wird in der Stadt gespielt, sich bewegt und Sport getrieben. Von kleinen und großen Sportspielen bis zu intensiven Outdoor-Fitnesstrainings und Selbstverteidigung am Bahnsteig ist für jede und jeden etwas dabei. Ziele sind u. a., Menschen mit und ohne Handicap in einem inklusiven Bewegungs- und Sportangebot zu vereinen sowie die Freude am Sporttreiben und an der Bewegung zu entwickeln.  

Am Sport- und Spieletag besteht die Gelegenheit, stündlich an den tollen „Urban Games Inklusiv“-Angeboten teilzunehmen und sie vor dem offiziellen Startschuss kennenzulernen.  

Viele Menschen leiden derzeit in der ganzen Welt unter Krieg, Terror und Verfolgung. Wir wollen mit unserem Aktionstag ein Zeichen für Toleranz und gegenseitigen Respekt setzen. Sport und Spiele sind eine Möglichkeit, ein gutes Miteinander zu üben, Spaß zu haben und mit anderen gemeinsam etwas zu erreichen. Somit zeigt jede und jeder, der beim Sport- und Spieletag mitwirkt, dass man für einen gewaltlosen Umgang sowie für ein Miteinander steht.  

Die Veranstaltung wird u. a. durch folgende freundliche Unterstützung ermöglicht: Rotary Club Bargteheide, TSV-Bargteheide, Bargteheider Schulen, Präventionsstelle der Polizei, Landfrauen Bargteheide, Landessportverband S.-H., Stadt Bargteheide u.v.m.